Der eigentliche Gedanke ist ja, dass wir durch eine große Auswahl genau das finden können, wonach wir suchen.

Aus diesem Grund bieten die meisten Unternehmen eine Vielzahl an Produkten an, seien es verschiedene Tagescremes, Nagellacke, Autos, Müslis, etc.

Doch hierin liegt der merkwürdige Widerspruch beim Entscheiden: Wenn uns zu viel Auswahl geboten wird, entscheiden wir uns seltener für etwas.

Im Jahr 2000 veröffentlichten die Psychologen Sheena Iyengar und Mark Lepper von der Columbia- und Stanford University eine Studie über Marmeladen. In einem Versuch stellen sie in einem Delikatessenladen an einem gewöhnlichen Tag einen Probetisch hin, an dem die vorbeikommenden Kunden verschiedene Marmeladensorten kosten konnten. Am ersten Tag fanden die Kunden 24 Marmeladensorten vor, und an einem anderen Tag lediglich sechs verschiedene Sorten.

Wie sich herausgestellt hat, hat der Tisch mit den 24 Marmeladensorten zwar mehr Interesse geweckt, jedoch waren die Kunden weniger bereit, ein Marmeladenglas zu kaufen (nur drei Prozent verließen das Geschäft mit einem Glas in der Einkaufstasche), als an dem Tisch, auf dem nur sechs Sorten zur Auswahl standen. Von ihnen entschieden sich ganze dreißig Prozent für den Kauf eines Marmeladenglases.

Zu viel Auswahl lähmt uns.

Spontan würden viele von uns doch sagen, dass das Angebot nicht groß genug werden kann - mit der Hoffnung, dass wenigstens eine Alternative dabei ist, die genau unserem Geschmack entspricht. Die Studie zeigt aber, dass eine große Auswahl nicht nur Vorteile hat.

In dieser Studie führt die größere Auswahl an Marmeladensorten zu einer geringeren Kundenzufriedenheit, als die kleinere Auswahl. Dies beweist, dass zu viel Auswahl den Kunden tatsächlich demotiviert.

Seit 2000 wurde zu diesem Thema viel geforscht. Dabei zeigten Studien in anderen Bereichen (Wie Lebensmittel und Kleidung) die selben Ergebnisse.

Mehr ist also nicht immer besser.

Geht es dir auch so, dass du bei einer kleinen Auswahl leichter eine Entscheidung treffen kannst? Oder findest du eine große Auswahl besser?

_____

Quelle: https://bit.ly/2Ou4phf